Montag, 24. November 2008

Termin Wien: Vom Wirken der Bühlers in Wien - Die Psychologie der Zwischenkriegszeit,

Vortrag zur Geschichte der Psychologie:
"Vom Wirken der Bühlers in Wien. -Die Psychologie der Zwischenkriegszeit, von 1924-38, an der Universität Wien."
Prof. Ash Mitchell
Wann: Mo, 24.11.2008, 18:00
Wo: Hörsaal 50 Hauptgebäude der Uni Wien

Seit Jahrzehnten wird die Vertreibung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Österreich nach 1938 in einem Diskurs von Verlust und Gewinn abgehandelt. Ist diese Redeweise stichhaltig oder eher problematisch? Im Vortrag bespricht Prof. Ash zunächst die Arbeit am Wiener Psychologischen Institut - insbesondere die Ansätze seiner beiden Führungsgestalten Karl und Charlotte Bühler - in der Zeit vor 1938 im
sozialen und politischen Kontext. Danach beschreibt er die tief greifenden Wissenschaftswandlungen der Psychologie nach 1938 in der "Ostmark" und in
der Emgration.
Kommentar veröffentlichen