Montag, 9. Februar 2009

Professur Lebensführung in schwierigen Situationen

An der Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein

Ernst-Boehe-Str. 4

67059 Ludwigshafen

ist im Fachbereich IV „Sozial- und Gesundheitswesen“

folgende Planstelle zum Wintersemester 2009/2010 zu besetzen:

Professorin / Professor

Bes.-Gruppe W 2 (BBesG)

für das Lehr- und Forschungsgebiet

Lebensführung in schwierigen Situationen

Die zukünftige Stelleninhaberin / der zukünftige Stelleninhaber soll das Gebiet „Lebensführung in schwierigen Situationen“ – sowohl in seinen humanwissenschaftlichen als auch in seinen sozial- und kulturwissenschaftlichen Dimensionen – in Lehre und Forschung insbesondere in den Studiengängen der Sozialen Arbeit vertreten. Erwartet werden ein abgeschlossenes Hochschulstudium insbesondere in Psychologie, Erziehungswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Kulturwissenschaften und einschlägige Bezüge zur Praxis Sozialer Arbeit. Bewerberinnen und Bewerber sollten möglichst auch über ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit verfügen.

Darüber hinaus wird eine Mitarbeit bei der Profilierung und Weiterentwicklung der Studiengänge Soziale Arbeit, des Fachbereichs und an der Hochschulselbstverwaltung erwartet.

Für eine Einstellung gelten die allgemeinen Voraussetzungen nach § 49 HochSchG Rheinland-Pfalz.

Das Land Rheinland-Pfalz und die Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein vertreten ein Betreuungskonzept, bei dem eine hohe Präsenz der Lehrenden am Hochschulort erwartet wird. Die Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein ist bestrebt, den Anteil weiblicher Hochschullehrer zu erhöhen. Qualifizierte Wissenschaftlerinnen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen „Älterer“ sind erwünscht.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisabschriften und Schriftenverzeichnis sowie Nachweis der Berufstätigkeit sind innerhalb von vier Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige an den Präsidenten der Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein, Ernst-Boehe-Str. 4, 67059 Ludwigshafen, zu richten.

Kommentar veröffentlichen