Mittwoch, 18. März 2009

Call for papers „Ideologiekritik Aktuell“

www.Ideologieforschung.de – Call for papers
 
Einsendeschluss: 01.07.2009

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, Ihre ideologiekritischen Arbeiten in unserer Aufsatz­samm­lung „Ideologiekritik Aktuell“ zu veröffentlichen.
Es ist das Ziel von „Ideologiekritik Aktuell“ unseren Forschungsansatz   voranzubringen. Arbeiten Sie mit uns zusammen, indem Sie einen Aufsatz in unserer Aufsatzsammlung veröffentlichen.

Sie sind in Ihrer Themenwahl in keiner Art und Weise eingeschränkt. Des Weiteren müssen Sie nicht unseren Forschungsansatz und die damit  verbundene Ideologiedefinition als theoretische Basis Ihres Aufsatzes nehmen. Es wäre jedoch begrüßenswert, eine solche Entscheidung zumindest in der jeweiligen Arbeit selbst kurz zu begründen.

Schicken Sie Ihre Arbeit bei Interesse per E-Mail als PDF- und Word- Datei an unsere wissen­schaft­liche Redaktion.

Sie erhalten von uns grundsätzlich eine Empfangsbestätigung per E-  Mail. Wenn diese nicht erfolgt, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch.


Alle Informationen für eine Teilnahme an unserer Aufsatzsammlung  entnehmen Sie unserem Informations­blatt. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unsere wissenschaftliche  Redaktion.

wissenschaftliche Redaktion
Ideologieforschung.de
Finther Landstraße 79
D-55124 Mainz

Telefon: +49(6131)-5861663 
E-Mail: redaktion[at]ideologieforschung.de
 

 
 
Kommentar veröffentlichen