Donnerstag, 9. April 2009

neues Institut für Psychologie

Mit Herbst 2009 wird ein neues Institut für Psychologie an der Privaten
Universität UMIT in Hall in Tirol eröffnet.
Dieses neue Studium bietet Studierenden ausgezeichnete
Studienbedingungen (keine Wartelisten bei Seminaren, persönlicher
Kontakt zu den Dozenten etc.).

Um eine persönliche und qualitativ hochwertige Ausbildung garantieren
zu können, ist das Studium jedoch auf 40 Plätze (!) begrenzt. Die
Lehrveranstaltungen werden von hervorragenden Professoren und Dozenten
aus dem deutschsprachigen Raum abgehalten.

Das Ziel des Studienganges „Psychologie“ ist die Vermittlung von
Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten,
um sich als Psychologin/Psychologe im Gesundheits-, Sozial- und
Bildungswesen, in Verwaltung, Wirtschaft und Industrie
oder in der Wissenschaft zu qualifizieren.

Die Ausrichtung des Studienganges setzt gleichwertig auf eine
berufsbezogene Praxisorientierung und
fachwissenschaftlich vertiefte Ausbildung in Schlüsselbereichen der
Psychologie.

Als berufsbezogene Schwerpunkte werden die Bereiche „Klinische
Kinderpsychologie und Kinderpsychotherapie“,
„Gesundheitspsychologie“ sowie „Arbeits- Organisations- und
Wirtschaftspsychologie“ angeboten.

Im Hinblick auf die zukünftige Einführung des „European Diploma in
Psychology“ (EuroPsy) orientiert sich das vorliegende Studium
an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie e. V.
(DGP) und den Empfehlungen der „EuroPsy Project Group“.
Kommentar veröffentlichen