Mittwoch, 1. April 2009

Weltfinanzsystem im Umbruch? Nord-Süd-Perspektiven

Präsentation des Journal für Entwicklungspolitik 1-2009:
“Assessing the Transformation of Global Finance”

Es diskutieren:
Hans-Jürgen Bieling (Universität Hamburg)
Johannes Jäger (Fachhochschule des bfi Wien)
Karin Küblböck (ÖFSE)
Thomas Sablowski (Universität Wien)
Beat Weber (BEIGEWUM)

Zeit: Donnerstag, 23.April 2009, 17:00-18:30

Ort: Institut für Politikwissenschaft, Neues Institutsgebäude (NIG), Universitätsstrasse 7, 2.Stock, Raum A222

Eine Veranstaltung von: Mattersburger Kreis für Entwicklungspolitik, ÖFSE, Institut für Politikwissenschaft

In der Krise treten die Widersprüche in der gegenwärtigen Weltfinanzordnung deutlich zu Tage. Während bislang Finanzkrisen primär im Süden auftraten, ist nunmehr auch der Norden erstmals substanziell betroffen. Die globale Peripherie bleibt jedoch nicht von den Auswirkungen der aktuellen Krise verschont, sondern wird – mit einiger zeitlicher Verzögerung – in einem Abwärtsstrudel mitgerissen. In der aktuellen Situation wird daher die Frage aufgeworfen, inwieweit die weltweite Finanzordnung in der vorliegenden Form noch stabilisiert werden kann bzw. soll. Diese Frage steht sowohl im Zentrum der Podiumsdiskussion als auch in der aktuellen Ausgabe des Journals für Entwicklungspolitik. Die Diskussion zur Weltfinanzordnung beschränkt sich dabei jedoch nicht auf die aktuelle Krise. Vielmehr wird versucht, den zugrunde liegenden längerfristig Widersprüchen und Veränderungstendenzen auf die Spur zu kommen. Damit in Zusammenhang wird gefragt, welche Interessen im Norde!
n und im Süden bislang von der Weltfinanzordnung profitiert haben, wie eine alternative Weltfinanzordnung (Stichwort: Bretton Woods II?) ausschauen könnte und wer TrägerInnen für entsprechende Veränderungen sein könnten.

**********************
Journal für Entwicklungspolitik – JEP-1-2009:
Assessing the Transformation of Global Finance

Schwerpunktredaktion: Hans-Jürgen Bieling, Karen Imhof, Johannes Jäger
Mit Beiträgen von: Hans-Jürgen Bieling, Sam Gindin, Peter Gowan, John Grahl, Karen Imhof, Johannes Jäger, Miguel Otero-Iglesias, Leo Panitch, Susanne Soederberg

Bezug: office@mattersburgerkreis.at, www.mattersburgerkreis.at/jep
Einzelheft: € 9.80, Jahresabonnement: € 39.80
**********************
Kommentar veröffentlichen