Dienstag, 26. Januar 2010

Stellenausschreibung LEFÖ –Interventionsstelle für Betroffene des Frauenhandels

Interventionsstelle für Betroffene des Frauenhandels
Floragasse 7a/7
A – 1040 Wien

Stellenausschreibung
LEFÖ –Interventionsstelle für Betroffene des Frauenhandels sucht voraussichtlich ab Anfang März eine neue Mitarbeiterin für den Bereich psychosoziale und juristische Beratung im Ausmaß von 30 Stunden

Erwünschtes Profil:
Juristin oder einschlägige psychosoziale Ausbildung
Feministisches Selbstverständnis
Verhandlungssicheres Deutsch
Verhandlungssicheres Englisch
Rumänisch bzw. Ungarisch-Kenntnisse erforderlich
Verantwortlichkeit und Zuverlässigkeit
Flexibilität und Belastungsfähigkeit
Teamfähigkeit

Aufgabenbereiche:
Beratung und Betreuung von betroffenen Frauen und Mädchen
Psychosoziale Prozessbegleitung
Bei gleicher Qualifikation bzw. Erfahrung werden Frauen mit Migrationshintergrund bevorzugt

Bewerbungen bis 08.02.2010 an:
ibf[at]lefoe.at
z.Hd. Maga Evelyn Probst
Kommentar veröffentlichen