Dienstag, 31. Mai 2011

Jobausschreibung ZARA http://critpsych.blogspot.com

ZARA – Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit
sucht einen Assistenten oder eine Assistentin für Geschäftsführung und Öffentlichkeitsarbeit im Ausmaß von 20 Wochenstunden.

Aufgaben
Administrative und organisatorische Unterstützung der Geschäftsführung und Öffentlichkeitsarbeit
Selbständiges Verfassen von Texten unterschiedlicher Art (Briefe, Infomails, Homepage, etc.)
Organisation und Abwicklung von Pressekonferenzen, ZARA-Veranstaltungen (ZARA:TALK) und ZARA-Kooperationen
Unterstützung bei der Erstellung und Produktion von Marketingtools, Informationsmaterialien und Publikationen
Unterstützung bei der Abwicklung von Projekten und Kampagnen
Unterstützung beim Erstellen von Budgets

Anforderungen
Relevante Ausbildung und/oder Berufserfahrung (PR/ Marketing)
Interesse an den Themenbereichen Anti-Rassismus und Zivilcourage
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
Offenheit und Freude am Kommunizieren, soziale Kompetenz
Schlüssiges Formulieren von Texten
Eigenverantwortliche und genaue Arbeitsweise
Stressresistenz
Zuverlässigkeit
Gute MS-Office Anwenderkenntnisse
Von Vorteil sind IT-Kenntnisse und Grundkenntnisse von Layoutprogrammen

Geboten wird:
Sinn und Wirksamkeit der eigenen Arbeit
Echte Herausforderungen
Teamarbeit

Arbeitsbeginn: 1. September 2011

Gehalt: € 800 (brutto)

Bewerbungsgespräche: 27. Juni 2011 zwischen 9.00 und 17.00

Wir freuen uns auf ihre aussagekräftige Bewerbungen, die Sie bitte bis spätestens 10.06.2011 an office[at]zara.or.at richten.

Nähere Angaben zu ZARA finden Sie unter: www.zara.or.at

Kommentar veröffentlichen