Donnerstag, 16. Juni 2011

Jobs: Flüchtlingshilfe Caritas; Geronto-Psychiatrisches Zentrum http://critpsych.blogspot.com

Stellenausschreibung PsychologIn

Die Flüchtlingshilfe der Caritas für Menschen in Not betreut AsylwerberInnen in der Grundversorgung. Im "Erhöhten Betreuungsbedarf" werden Menschen mit psychischen und/oder physischen Erkrankungen intensiv betreut.
Wir suchen ab 01.07.2011 eine/n PsychologIn
Beschäftigungsausmaß: 27 Wochenstunden
(Karenzvertretung)
Dienstort: Wels

Aufgaben:
• Beratung und Betreuung von AsylwerberInnen mit psychischen Erkrankungen im "Erhöhten Betreuungsbedarf"
• Krisenintervention in den zugewiesenen Flüchtlingshäusern
• Ansprechperson und Schnittstelle für behandelnde ÄrztInnen und Krankenhäuser
• Unterstützung der MitarbeiterInnen in den Flüchtlingshäusern bei der Betreuung psychisch kranker AsylwerberInnen
• Dienstort Wels mit regelmäßigen Einsätzen in Flüchtlingshäusern im Raum Wels, Stadl Paura und St. Georgen im Attergau
• Selbständiges Arbeiten erforderlich (regelmäßige Teambesprechungen)

Anforderungen:
• Abgeschlossene Ausbildung
• Flexibilität, Belastbarkeit, positiver Zugang zum Thema Flüchtlinge
• Erfahrung im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen
• Führerschein B und eigenes Fahrzeug
• Fremdsprachenkenntnisse erwünscht (Englisch, Russisch)

Wir bieten:
- kollegiales Arbeitsklima in erfahrenen Teams,
- Weiterbildungsmöglichkeiten,
- Supervision

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Marion Huber unter 0732/7610-2365.
Wenn Sie sich angesprochen fühlen und unser Team verstärken möchten, freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 28.6.2011 .
Email: marion.huber[at]caritas-linz.at
Stellenausschreibung vom 15.06.2011
__________________________________________________________________________

Gesellschaft zur Förderung seelischer Gesundheit (GFSG)

Geronto Psychiatrisches Zentrum (GPZ)

 

Stellenbeschreibung: Wir suchen ab 22. August 2011 für das Geronto Psychiatrische Zentrum eine(n) klinische(n) Psychologin/Psychologen zur Verstärkung unseres Teams (als Karenzvertretung für zwei Jahre).

 

Anforderungen: flexible und teamfähige BewerberInnen mit abgeschlossenem Studium der Psychologie.

 

Voraussetzungen sind: Interesse und/oder Erfahrung in der Arbeit mit alten Menschen, Teamfähigkeit, Kooperationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen sowie die Freude an selbstständiger Arbeit, Interesse an wissenschaftlicher Arbeit.

 

Aufgabenbereich: Diagnostik, Beratungstätigkeit und Evaluation

Arbeitszeit: nach Absprache, Beschäftigung 19 Stunden pro Woche, Entlohnung: nach KV (Verwendungsgruppe 9), Dienstort:  8010 Graz, Plüddemanngasse 33


Bewerbungsfrist: 30. Juni 2011

Dienstgeber: Gesellschaft zur Förderung seelischer Gesundheit, GPZ

Bewerbung: ausschließlich schriftlich an: Gesellschaft zur Förderung seelischer Gesundheit, GPZ, z. H. Frau Dr.in Brigitte Fuchs-Nieder, Plüddemanngasse 33, 8010 Graz. Mail: gpz[at]gfsg.at

Kommentar veröffentlichen