Dienstag, 27. März 2012

Drogenpolitik: Kehrtwende in Zentral- und Mittelamerika?

 

Wegen der Aussichtslosigkeit des Anti-Drogen-Kriegs und des enormen Blutzolls, den er fordert, denkt der guatemaltekische Präsident ernsthaft über die Legalisierung illegaler Drogen nach. Er thematisierte das schon mal auf einem Treffen lateinamerikanischer Länder.
 
Kommentar veröffentlichen