Montag, 30. Juli 2012

„Arm-Reich-Schere größer als gedacht“


Die Reichen der Welt bunkern angeblich Finanzvermögen im Ausmaß des amerikanischen und japanischen Bruttoinlandsprodukts (BIP) zusammen: 21 bis 32 Billionen Dollar (bis zu rund 26.230 Mrd. Euro) sollen sie in Steueroasen wie der Schweiz und den Cayman Islands deponiert haben.

http://www.orf.at/stories/2132167/2132166/
Kommentar veröffentlichen