Freitag, 20. September 2013

Materialistische Wissenschaft bei #Adorno und #Sohn-Rethel (http://critpsych.blogspot.com)

Fr., 27. September 2013, 16.00–19.00 Uhr, IWK
Arbeitstagung
Das Projekt materialistischer Wissenschaft bei Theodor W. Adorno und Alfred Sohn-Rethel
Konzept und Organisation: Johann Dvořák
Alfred Sohn-Rethel (1899–1990) hat eine Reihe außergewöhnlicher Beiträge zu einer materialistischen Erkenntnis von Natur und Gesellschaft und zur Analyse des deutschen Faschismus vorgelegt; jahrzehntelang wurde einzig im Werk von Adorno auf seine Theorien verwiesen. Bei dieser Tagung werden einige wichtige theoretische Ansätze Sohn-Rethels sowie die zeitweise Zusammenarbeit mit Adorno rekonstruiert und auf ihre aktuelle Bedeutung hin untersucht.
Mit Vorträgen von Manfred Dahlmann, Johann Dvořák und Gerhard Scheit.

INSTITUT FÜR WISSENSCHAFT UND KUNST
A-1090 Wien, Berggasse 17
Telefon / Fax ++43 (1) 317 43 42
IWK-Homepage: http://www.univie.ac.at/iwk



_______________________________________________
Iwk-news mailing list
Iwk-news@philo.at
http://philo.at/cgi-bin/mailman/listinfo/iwk-news

Kommentar veröffentlichen