Donnerstag, 12. März 2009

Wissenschaftliche/r MitarbeiterIn Institut für Sozialforschung

In einem vom Europäischen Sozialfonds (ESF) und dem Bundesministerium für Bildung
und Forschung (BMBF) geförderten Projekt zu den Entwicklungsperspektiven der
Arbeit im Finanzdienstleistungssektor, das gemeinsam vom Institut für Sozialforschung
(IfS) und der Degussa Bank durchgeführt wird, ist zum 1. Mai 2009 die 2/3-Stelle
einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters

zu besetzen. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet.
Vorausgesetzt ist eine qualifizierte Hochschulausbildung in einer sozialwissenschaftlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Einzeldisziplin.

Die Bewerberin / der Bewerber sollte vertiefte Kenntnisse in den Bereichen der Arbeits- und Organisationsforschung sowie in den interpretativen Methoden der Sozialforschung haben. Erfahrungen in der interdisziplinären Innovationsforschung sind erwünscht.

Die Einstellung erfolgt in Anlehnung an TVöD, Gruppe 13.
Bewerbungen sind postalisch bis zum 6. April zu richten an:
Prof. Dr. Axel Honneth
Institut für Sozialforschung
Senckenberganlage 26
60325 Frankfurt am Main
Kommentar veröffentlichen