Donnerstag, 6. Dezember 2018

Kontextualisierte #Trauma-Arbeit gegen #Gewalt an Frauen #KritischePsychologie

Fünfter kritisch-psychologischer Salon

„Kontextualisierte Trauma-Arbeit gegen Gewalt an Frauen“


Ort: KulturKiezKneipe Laika, Emser Straße 131, S+U Neukölln
Zeit: Freitag, 14. Dezember 2018, 19.15 Uhr, Einlass ab 19.00
Ariane Brenssell stellt Verlauf und Erkenntnisse des Projekts „Feministische, kontextualisierte Trauma-Arbeit. Eine partizipative Forschung“ vor, die sie 2015 – 2018 mit dem Bundesverband Frauenberatungsstellen und Notrufen sowie mit Expertinnen aus Erfahrung durchführte. Sie zeigt,wie feministische, politische und subjektwissenschaftliche (kritisch-psychologische) Perspektiven den Blick auf Traumata verändern, und plädiert für eine Intervention in die aktuelle Traumadebatte.
Dr. phil. Ariane Brenssell ist Diplom-Psychologin und Professorin an der Ostfalia, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Braunschweig / Wolfenbüttel.

Kommentar veröffentlichen